scc banner

Wunderkammer

Besuch der "Wunderkammer Olbricht"

Wunderkammer2

Als Wunderkammer bezeichnet man Sammlungsräume von kostbaren Kunstwerken, seltenen Naturalien,wissenschaftlichen Instrumenten etc.

Gegründet in der Barock und Renaissance  Zeit versetzten sie in den vergangenen 200-500 Jahren ihre Besucher in Erstaunen und Bewunderung.

In Berlin wurde die erste Kunstkammer unter Kurfürst Joachim II (re.135-1571) gegründet.Im 30-jährigen Krieg fast völlig zerstoert, und durch Kurfürst Friedrich Wilhelm neu aufgebaut, erhielt sie unter Friedrich dem III ihren Standort im neu ausgebauten Stadtschloss.

Die Wunderkammer Olbricht will die alte Tradition der Kunst und Wunderkammern wieder zu neuem Leben erwecken.

 Genau wie in der Vergangeheit sollen die hier ausgestellten 54 Kunstobjekte verteilt auf 2 Räume die Besucher in Staunen versetzen, ob der Schönheit der Ausstellungsstücke.Neugierig geworden machten wir uns im Monat März auf den Weg in die Auguststr.Würde es auch  uns gelingen zu Staunen, ob der wunderschönen alten filigranen Ausstellungsstücke.Ja auch wir waren überwältigt ,ob der Schönheit und Präzision bis ins winzigste Detail ausgearbeiteten Ausstellungsstücke. Der Name Wunderkammer besteht zu Recht. Aber schauen Sie selbst unsere kleine Fotoimpression

Bitte zum Vergrössern auf die Vorschaubilder klicken

  • Wun-030
  • Wun-031
  • Wun-032
  • Wun-033
  • Wun-034
  • Wun-035
  • Wun-036
  • Wun-037
  • Wun-038
  • Wun-039

Alle Fotos © 2017-SCC

Bundesarbeitsgemeinschaft Seniorenbüros
KREATIVHAUS e.V. -25 Jahre Brücken bauen
27Jul
1Aug
2017 10:00 - 13:00
Sommerakademie Windows 10
3Aug
2017 10:00 - 13:00
Sommerakademie Google-Dienste
8Aug
2017 10:00 - 13:00
Sommerakademie W10 f. Umsteiger
15Aug
Wege ins Netz

Social Links

asset.f.logo.lg

 

 

.

Copyright © 2013-2017 SCC Berlin-Mitte. Alle Rechte vorbehalten.